OK Unsere Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf die Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Analysen weitergeleitet. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir sind barrierefrei! Spenden Sie jetzt!

Veranstaltungen

Summer Special 2019 - Auftakt

20.07.2019

Im Stadtpark mit Blick auf das Leohaus findet der erste Abend der Summer-Specials 2019 statt.

Die Bürgerstiftung Unser Leohaus bietet einen besonderen Abend, an dem sich Besucher bei toller Live-Musik von "Die Zwei", kühlem Bier, mit Cocktails und Wein verwöhnen lassen können.

Wir freuen uns sie im Stadtpark zu sehen!

Das MITSING Konzert - Vorankündigung

27.09.2019

Nach der tollen ersten Veranstaltung im letzten Jahr, möchte Andreas "Acki" Löbbecke auch in diesem Jahr mit ihnen eine wunderschöne Zeit mit tollen Liedern verbringen.

Details zu Uhrzeit und Eintrittspreis folgen sobald diese feststehen.

Boogie-Woogie @ its Best / 30 Jahre KuK-Olfen

02.10.2019

19:30 Uhr

Trio Jörg Hegemann - den Meistern des Boogie Woogie

Jörg Hegemann ist seit 30 Jahren auf der Bühne und unterhält sein Publikum mit hinreißendem und virtuosem Spiel. Er zählt zu den Bewahrern des autentischen Piano-Stils, der schon vor Jahrzehnten die Musikwelt eroberte.

Weitere Informationen auf der Seite des KuK-Olfen

"Auswärtsspiel" - Bruno "Günna" Knust / 30 Jahre KuK-Olfen

30.10.2019

19:30 Uhr

Bruno "Günna" Knust / Das "Auswärtsspiel": Voll die Breitseite

Ein Programm zum Lachen, voller Tief- und Wellengang gepaart mit einer satten Brise wahrheitsfreudigem Rückenwind. Strategisch geschickt, mit Witz und unaufgeregter Schlagfertigkeit bringt sich der Dortmunder Kabarettist Bruno „Günna“ Knust in Stellung und beschäftigt sich intensiv mit dem täglichen Leben, ohne dabei belanglos zu werden. Unsere Gäste erwartet eine volle Breitseite Stand-Ups, Anekdoten und Kommentare.

Weitere Informationen auf der Seite des KuK-Olfen